Fotografie – Cullera

Fotografie – Cullera

Fotografie – Cullera. Heute arbeitsbedingt leider wieder mit Konserven-Beitrag. Eine Bilderserie vom letzen September mit Schnappschüssen aus unseren Ferien in Cullera. Sonne, 20°C bei Nacht und Meer – passt doch schön zum Frühlingsanfang! Abgelichtet mit meiner Nikon D700 und dem 35mm/1.4-Objektiv von Sigma.

Viel Spass damit und einen guten Start in die frische Woche!

 

Nachtaufnahme von einer Dachterrasse auf den Strand mit Sonnenschirmen und den zusammengestellten Liegestühlen. Im oberen Bildbereich schwarz das Wasser des Meeres.

Das Bild habe ich vom Balkon im 13. Stock aufgenommen: Strand mit Sonnenschirmen bei Nacht. Grösser ist es toller – aber ich mag die Farben.

 

Der Paseo von Cullera bei Nacht mit einer Langzeit-Belichtung.

In der selben Session wie das obige Bild, einfach andere Perspektive und mit dem Fokus auf den Paseo – die Strandpromenade.

 

Wohnblocks am Strand von Cullera in der Abenddämmerung. Im oberen Bildbereich Wolkenzeichnungen.

Entstanden bei einem Abendspaziergang kurz vor dem Eindunkeln.

 

Fotografie von einem Hotelblock und der Bucht von Cullera kurz nach dem Sonnenaufgang.

Ein Morgenbild, ein paar Minuten nach Sonnenaufgang, wieder aus dem 13. Stock.

 

Fotografie vom Montgó in der Morgendämmerung, davor das Meer. Langzeitbelichtung mit ganz ebenem Wasser.

Und aus der selben Serie mit Blick auf den Montgó bei Dénia.