Fotografie – Langzeit in Bern. Beitragsbild mit dem Berner Münster vom Schwellenmätteli aus fotografiert

Fotografie – Langzeit in Bern

Fotografie – Langzeit in Bern. Anbei ein paar Bilder von einem fotografischen Spaziergang mit meinem Freund David. Zusätzlich mit dabei: Die Nikon D810, das Tamron 24–70mm F/2.8, das Stativ und mein neuer Vario-ND-Filter.

Gestartet sind wir am Zytglogge, gingen weiter über die Münster-Plattform, die Altstadt hinab zur Nydegg und schliesslich über den Bärenpark und das Schwellenmätteli hinauf zum Bundesplatz. Ausklingen liessen wir den Spaziergang dann bei einem köstlichen Eis von Enzens Glacé-Wagen auf der Münsterplattform (probiert die Schokolade – ist der Hammer, bzw. ein Muss!).

Langzeit-Belichtung und die – nicht nur angebliche – Berner Langsamkeit passen irgendwie zusammen; mal schauen ob ich damit ein Projekt angehe. Und à propos Projekt: Wenn David im Lande ist, dauert’s bis zu einem neuen Kurzfilm nicht mehr lange. Es grübelt schon.

Aber nun viel Spass mit den Bildern, Danke fürs Lesen, eine tolle Woche und auf bald!

 

Langzeitbelichtung bei Tag, Brunnen mit einem vorbeifahrenden Trolley-Bus

Langzeitbelichtung von der Berner Nydeggbrücke vom Bärenpark aus fotografiert

Person in Unschärfe vor dem Eingang der Nydegg-Kirche

Aare am Bärenpark, Langzeitbelichtung

Gerechtigkeitsgasse in Bern, Fotografie

Bundesplatz Bern, vorbeifahrendes Auto

Das Berner Münster und die Kirchenfeldbürcke vom Schwellenmätteli aus fotografiert

Kramgasse Bern, Langzeitbelichtung bei Tag