Grafik-Blog – stehen bleiben, besinnen und nach vorn schauen

Grafik-Blog – stehen bleiben, besinnen und nach vorn schauen

Grafik-Blog – stehen bleiben, besinnen und nach vorn schauen. Fast ein halbes Jahr ist seit dem letzten Beitrag vergangen. An zu wenig Arbeit lag’s nicht – im Gegenteil: Ich war und bin an mehreren kleinen und grossen Projekten, die ich in den kommenden Wochen vorstellen und über die ich berichten werde. Doch mir fehlte die Freude am Schreiben und ich wollte meine Zeit anders einsetzen: Arbeit nach innen statt Arbeit nach aussen. Bei einem eher kleinen Pensum ist es noch wichtiger als es ohnehin ist, die Prioritäten sinnvoll zu setzen.

Das Resultat macht Freude – seit einer gefühlten Ewigkeit habe ich endlich wieder einmal Lust zu schreiben und: frische Visitenkarten! Kleine Auflage, simpler Digitaldruck, aber mit einem schwarzen Papiereinschluss – salopp «Sandwich» genannt. Es tut ungemein gut ab und an auch etwas Schönes für sich selbst zu gestalten. Schreib’ mich an, wenn du eine in echt willst – geteilte Freude ist doppelte Freude. Anbei ein paar Bilder davon:

Visitenkarte manuele, Grafik, Konzept & Illustration, Coverseite

Visitenkarte manuele, Rückseite

Visitenkarte manuele, Papiereinschluss

Weiter habe ich meine Website grafisch leicht überarbeitet und inhaltlich auf einen aktuelleren Stand gebracht. Die Referenzen zu Grafik und Illustration sind endlich aktualisiert und pro Rubrik habe ich neu je einen Einleitungstext verfasst, der meine Arbeitsweise beschreibt. Feedback, Kritik und Verbesserungsvorschläge dazu sind herzlich willkommen.

Weitere anstehende und angedachte Projekte für mein «Innendepartement»:

  • typografisches Feintuning meiner Geschäftsdrucksachen,
  • schickes Papier dazu,
  • Mitgliedschaft in einem Berufsverband,
  • mittelfristig ein Redesign meiner Website
  • und vielleicht kann ich mich sogar einmal für eine «Über mich» Seite begeistern.

Das wär’s fürs Erste – more to come.

Danke fürs Lesen, einen guten Wochenstart und auf bald!