Illustration – Entwürfe für einen Plakat-Wettbewerb, Beitragsbild

Illustration – Entwürfe für einen Plakat-Wettbewerb

Illustration – Entwürfe für einen Plakat-Wettbewerb. Ein Freund hat mich darauf aufmerksam gemacht: Das ISC in Bern veranstaltet einen Wettbewerb für die Umsetzung ihrer Plakate der kommenden Saison. Ich bin nicht sehr kompetitiv veranlagt und arbeite lieber mit Menschen als gegen sie – von dem her tut mir ein kleiner Wettbewerb als Ausgleich ab und zu ganz gut. Das Konzept für die Plakate habe ich noch nicht erarbeitet, aber erste Entwürfe für die Illustrationen erstellt. Meine Idee ist, in der Gestaltung und Illustration sehr brav zu bleiben und im Gegensatz zu den früheren ISC-Plakaten mehr auf den Inhalt der Illustrationen zu setzen, bzw. auf die Idee hinter der Illustration.

Als Grundlage für den Wettbewerb hat das ISC den Text der März-Plakate zur Verfügung gestellt. Ich habe mir ein paar Anlässe und Bands herausgepickt und diese als Vektor-Grafik illustriert – die Umsetzung ist beinahe schon so brav, dass sie als Piktogramm durchgehen könnte. Anbei die drei Bilder und ein paar Worte dazu. Wie vorhergehend geschrieben: Es sind Entwürfe – daran wird noch geschliffen.

Als Erstes die Illustration zu KAMCHATKA, eine Blues-Rock / Stoner Rockband aus Schweden. Der Elch steht für Schweden, Sonnenbrillen scheint die Band zu mögen und das Elchgeweih, nun, das steht für sich (Röck ’n Röll!).

Illustration zur Band Kamchatka – ein stilisierter Elch mit Sonnenbrille und Rock 'n Roll-Geweih.

 

Die zweite Illustration habe ich den TEQUILA BOYS gewidmet. Die Berner Lausbuben haben ein Faible für Coversongs, Baze – ein Mitglied der Jungs – kommt ursprünglich aus dem Hip-Hop. Deshalb: Ein Mikrofon, den charakteristischen Tequila-Flaschen-Verschluss als Sombrero und unten zwei Kakteen. Wer das Gefühl hat das Ganze sähe aus wie ein stilisierter Penis, ist ein Schelm. ;)

Illustration zur Band Tequila-Boys – ein Mikrofon mit Sombrero und Kakteen.

 

Die dritte und vorerst letzte Illustration ist für die Golden Tolerdance-Party. Sie findet seit 1992 im ISC statt und richtet sich an alle, die Menschen mit dem gleichen Geschlecht lieben sowie an deren Freunde und Freundinnen.

Illustration zur Golden Tolerdance-Party – eine Musiknote mit zwei sich küssenden Männern im Notenkopf.

 

Ich möchte mit den Plakaten primär den zweiten Blick ansprechen und all jenen eine Freude bereiten, die ein Auge für Details haben. Die Sujets sollen lieb sein, frech, primitiv, gewitzt und die Gestaltung soll diesem Anliegen den notwendigen Raum lassen. Ich hatte beim Illustrieren und der Ideenfindung grossen Spass und ich hoffe die Illus gefallen euch. Fühlt euch frei euer Feedback als Kommentar zu hinterlassen.

Danke fürs Lesen, einen guten Wochenstart und bis nächste Woche!