Logo Design für Age of Disclosure – Beitragsbild mit einem Logo-Ausschnitt

Logo-Design – Age of Disclosure

Logo-Design – Age of Disclosure. In Deutsch: Zeitalter der Enthüllung. Der Name eines neuen Sound-Projektes von Benä Sollberger; und wer Benä kennt wird sich nicht wundern: angesiedelt im Bereiche der harten Gitarren-Musik. Benä kam ursprünglich auf mich zu, um einen Entwurf für die CD fit für den Druck zu machen. Aber nach einer ersten Besprechung kamen wir zum Schluss, dass das Projekt zur Vermarktung mehr benötigt als das, insbesondere ein Logo.

Beim Entwurf waren mir zwei Dinge wichtig: Die Reduktion des eher langen Namens auf ein Zeichen, damit er auf einen Blick fassbar wird. Und als Zweites die Visualisierung der Enthüllung in Bezug zum Inhalt. Benä definierte Enthüllung in verschiedene Richtungen: Im Sinne eines Systemwechsels als Umkehrung, als Blitz und «ins Licht führend». Diese Aspekte habe ich im Zug der Entwürfe aufgenommen, die so aussahen (Auswahl):

Age of Disclosure - Logo-Entwurf mit einem grossen «D» und einem Blitz AoD Logo Entwurf mit einem umgekehrten «A» Age of Disclosure Logo-Entwurf mit einem dekonstruierten Schriftzug Age of Disclosure Logo-Entwurf als Schriftzug AoD Logo Entwurf mit der Schrift Semilla AoD Logo Entwurf mit der Schrift Semilla und einem Dreieck als Bildzeichen

Fünf Runden und einige Varianten sowie Zusatz-Entwürfe später waren wir dann am Ziel. Das ist der finale Entwurf:

Finales Logo Age of Disclosure in positiver Anwendung Finales Logo Age of Disclosure in negativer Anwendung

Das aus dem Kreis ausbrechende und ins Licht verlaufende «D» (für Disclosure) in Kombination mit dem verspielten Schriftzug, gesetzt in der Semilla. Die beiden Elemente können losgelöst voneinander eingesetzt und auch frei kombiniert werden, was für die vielseitigen Anwendungen eines Logos extrem praktisch ist. Und wie in diesen Bildern illustriert, ist es sehr wandelbar:

Logo Anwendung Age of Disclosure

Logo Anwendung Age of Disclosure

Logo Anwendung Age of Disclosure

Herzlichen Dank an Benä für die wunderbare Zusammenarbeit und das spannende Projekt. Noch in Bearbeitung sind die erwähnte CD, T-Shirts und eine kleine Homepage. Ich freue mich darüber zu berichten wenn wir damit so weit sind.

Danke fürs Lesen und bis nächste Woche!