Logo Design – Lost Letters for Lucy, Beitragsbild

Logo Design – Lost Letters for Lucy – final pick

Logo Design – Lost Letters for Lucy – final pick. Nach dem Beitrag vom 29. September nun die Auflösung; Lost Letters For Lucy haben entschieden, und hier ist das finale Logo mit Zusatz:

Logo Lost Letters For Lucy

 

Ich finde diese Wahl superstens. Das Logo ist modular einsetzbar und ermöglicht extrem viele Anwendungen und Spielmöglichkeiten. Hier die verschiedenen Module – einmal nur Zeichen, einmal nur Text und die fixe Kombination:

 

Logo Lost Letters For Lucy – Logo-Module

 

Die Elemente «nur Text» und «nur Bild» können jeweils frei positioniert, skaliert und platziert werden. Gemeinsam oder einzeln.

 

Logo Lost Letters For Lucy – Beispiele von Positionierungen der Logo-Elemente

Wer denkt es sei einwenig trocken, dem möchte ich an dieser Stelle kurz zeigen, was man mit einfachen Dingen in Schwarz-Weiss so alles anstellen kann.

 

Lost Letters For Lucy – Spielereien mit dem Logo

Lost Letters For Lucy – Spielereien mit dem Logo

Lost Letters For Lucy – Spielereien mit dem Logo

 

Und was wirklich gut anwendbar ist, das funktioniert in den Extremen. Mein Massstab von extrem ist jeweils die Anwendung als Favicon; nicht die Fassung von 32×32 Pixeln, sondern jene von 16×16 Pixeln. Wenn schon, dann schon.

Logo als Favicon

Check.

Und hier was Stefan von Lost Letters For Lucy dazu meint. Mit Erlaubnis von Stefan ein Auszug aus seinem Mail:

Wir haben gestern noch Joel (Bassist) und Christian (Keys) die Endlogos gezeigt und es wurde noch etwas diskutiert. Sie waren ja eigentlich beim ganzen Prozess nicht dabei und wir mussten ihnen die Gedanken und Entscheidungen dahinter darlegen, was eigentlich sehr gut war auch für unsere eigene Ueberzeugung.

Wir sind dann bei diesen Argumenten gelandet:

  • Das Logo soll schlicht und klar sein
  • optisch anspruchsvoll, kompakt
  • zum nochmals Hinschauen verleiten, da etwas nicht ins Bild passt (verkehrte Buchstaben)
  • flexibel in der Handhabung (praktisch unbegrenzt einsetzbar, auch die ausgeschriebene Schrift haben wir zur freien Platzierung)
  • soll zu unserem restlichen Auftreten passen (Homepage, Bio, Pressebild,…) zusammengefasst: schlicht, etwas anders, anspruchsvoll, überlegt, vielseitig, also irgendwie… genial! :-)

-> Ich find zudem es zeugt von Klasse in Zeiten der „visuellen overdose“ so aufs Einfache zurückzufahren

Das Mail hat er geschrieben, bevor er wusste, dass ich es publizieren möchte.

Herzlichen Dank an Lost Letters For Lucy für den tollen Auftrag und die prima Zusammenarbeit. Ich wünsche euch mit dem Logo viel Spass und Erfolg! Rockt die Welt :)