Fotografie

Fotografische Arbeiten

Fotografie – Elba und Firenze 2019

Fotografie – Elba und Firenze 2019. Es ist Tradition: Wenn manuele eine Reise tut, gibt’s Fotos! Aktuell werden Ferienbilder ja gerne bunt, übersättigt und mit Bikinis präsentiert. Das wird mit der Zeit etwas eintönig und damit die Eintönigkeit wenigstens konsequent ist, folgen nun ein paar Fotos nur in einem Ton. Schwarz. Zur Reise: Wir fuhren …

Fotografie – Elba und Firenze 2019 Weiterlesen »

Fotografie – Petzval-Bericht

Fotografie – Petzval-Bericht. Wie versprochen, anbei der richtige Petzval-Lomo-Beitrag mit einem kleinen Goody am Schluss. Vorab aber kurz zwei Dinge zur Erklärung. Lomografie ist eine Stilrichtung, die bewusst mit fototechnischen Fehlern arbeitet. Das Wort ist von zwei Begriffen abgeleitet. Lomo kommt von der Kamera Lomo LC-A, die von 1984 bis 2005 in Sankt Petersburg hergestellt …

Fotografie – Petzval-Bericht Weiterlesen »

Mit dem Petzval Objektiv an der Aare, Beitragsbild

Fotografie – mit dem Petzval an der Aare

Fotografie – mit dem Petzval an der Aare. So! Die Umzugskisten sind weg, die alte Wohnung ist abgegeben. Doch viel Zeit zum Schreiben hatte ich nicht. Daher heute einfach ein Locke-Flocke gemütlich Beitrag: Ein paar Bilder vom gestrigen Aarespaziergang mit dem Petzval-Lomo-Objektiv. Was das ist, erkläre ich in Bälde in einem richtigen Beitrag. Mit Text, …

Fotografie – mit dem Petzval an der Aare Weiterlesen »

Fotografie – Oeschinensee, Beitragsbild mit Bergen in Schwarz und Weiss

Fotografie – Oeschinensee

Fotografie – Oeschinensee. Der zweite Fotobeitrag aus unseren Ferien, für den ersten Teil bitte hier entlang. Beim letzten Mal lag der Fokus auf dem Kiental – bei diesem Beitrag hier wählte ich einige Bilder von einem Tagesausflug an den schönen Oeschinensee oberhalb von Kandersteg. Der See liegt ca. 1580 Meter über dem Meeresspiegel und ist …

Fotografie – Oeschinensee Weiterlesen »

Fotografie – Kiental, Beitragsbild mit dem Bergpanorame von Ramslauenen aus betrachtet.

Fotografie – Kiental

Fotografie – Kiental. Nach einem halben Jahr 200% für das Murifeldbuch haben wir uns eine Pause gegönnt und sind für eine Woche ins schöne Kiental verschwunden. Für eine Pause ist der Ort grandios: Mit dem öffentlichen Verkehr beträgt die Reisezeit ab Bern nur gut eine Stunde, man kann in der Natur extrem viel unternehmen und …

Fotografie – Kiental Weiterlesen »

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Linkedin