Cover-Entwurf Lavinia Morgan, Beitragsbild

Lavinia Morgan: Erster Cover-Entwurf

Cover-Entwurf: Im gestrigen Beitrag habe ich euch die ersten Skizzen des Buchcovers für Lavinia Morgan präsentiert, heute machte ich nun die Entwürfe. Pate stand das Buch-Layout für «Warum muss immer der Mann das Joghurt sein?» (siehe Ressort Grafik). Lavinia wird im selben Format publiziert und einen roten Faden durch die Bücher der Edicion Vidal fände ich toll. Item.

Grob verfolgte ich für Lavinia drei Ansätze: 1. Ketchup – was wäre ein ordentlicher Detektivinnenroman ohne Ketchup? 2. Tweed! Ja, Lavinia mag das und die Idee ist so weit serientauglich, wie es Stoffmuster gibt. 3. Illustration: Ich versuchte mir Lavinia vorzustellen und zeichnete ein Portrait. Falls dieser Entwurf gewünscht wird, werde ich aber illustrativ noch drei, vier Prisen Effort mehr in die Illu geben und sie ganz, ganz fein schleifen.

Ich freu‘ mich schon auf das Feedback von Zora und Fatima und den weiteren Verlauf.

Und hier die Entwürfe:

Ketchup, eine Achtelflasche und ca. 4 Papierbögen. Ketchup eignet sich zum Malen übrigens nur bedingt, da dickflüssig und das Rot verliert seine Intensität in kurzer Zeit. Aber malen nach Zahlen war gestern – es lebe der Frittenbudismus!

Cover-Entwurf 1 mit Ketchup

 

 

Und hier die Tweed-Reihe mit einem herzlichen Dank an meine bessere Hälfte für das zur Verfügung stellen ihrer Garderobe.

Cover-Entwurf 2 mit Tweed

 

 

Cover-Entwurf 3 mit Tweed

 

 

Cover-Entwurf 4 mit Tweed

 

Und noch der illustrative Ansatz.

Cover-Entwurf 5 mit Illustration

2 Kommentare zu „Lavinia Morgan: Erster Cover-Entwurf“

  1. Pingback: Buchgestaltung – Lavinia Morgan - Manuel Castellote

  2. Pingback: Buchcover – Der schöne Tod von Roger Graf : manuele.ch

Kommentarfunktion geschlossen.

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Linkedin